Perthes-Grabstein dank Spende restauriert

Perthes-GrabsteinOberbürgermeister Knut Kreuch (Mitte), Nachfahre Stephan Justus Perthes (rechts) und Bürgermeister Klaus Schmitz-Gielsdorf (links) enthüllten am 4. Juni am Hauptweg des Gothaer Hauptfriedhofs den Grabstein für den verdienstvollen Bürger Johann Georg Justus Perthes (1749-1816) und seine Frau Ernestine. Dank der Übernahme der Restaurierungskosen von 1.500 Euro durch Stephan Justus Perthes wurde die Erneuerung möglich. (Text: Gothaer Allgemeine, 5. Juni 2014)

Ergänzt wurde diese Enthüllung um eine Todesanzeige, die bundesweit in einer Gesamtauflage von 920.000 Exemplaren erschienen ist. Hier die Anzeige des Börsenblatts des deutschen Buchhandels:

v27_Justus_Perthes_Nachruf.pdf.1084775Weitere Bilder der Grabmalrestaurierung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.dropbox.com/sh/eovdmtcm23fet5d/AACFmoqNh1AgzpcDLbHbspFYa

(Ordner: 2014_06_04 Gotha Hauptfriedhof)

Advertisements

Über sammlungperthes

Sammlung Perthes Gotha
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.